Altenheime, Seniorenwohnungen und Pflegedienste

Auf dieser Seite finden Sie alles rund um das Wohnen im Alter: Altenheime, Seniorenwohnungen und Pflegedienste mit Preisen und Leistungen. Wir bieten weiterführende Informationen zur Pflegeversicherung. Außerdem werden die wichtigsten Fragen zur Sozialhilfe, zum Betreuungsrecht sowie zur Gesundheit (z. B. Demenz, Schlaganfall, Bluthochdruck, Diabetes) beantwortet.

Haus des Monats in Hamburg

»Kleines Haus mit großem Anspruch« Unser Ziel ist es, allen Bewohnern ein gemütliches Zuhause zu bieten. Ihre Zufriedenheit und Ihr Wohlbefinden stehen im Mittelpunkt aller unserer Bemühungen. Das umfangreiche Unterhaltungsangebot bietet für jeden Geschmack etwas. Unsere qualifizierten Mitarbeiter sind rund um die Uhr für Sie da und sorgen mit ihrem fröhlichen Engagement für eine gute Atmosphäre im Haus. Angehörige und Freunde unserer Bewohner sind gern gesehene Gäste. Menschen mit Demenz fühlen sich in unserem kleinen Haus schnell heimisch. Ihnen gehört unsere besondere Aufmerksamkeit und Fürsorge. Unser gut strukturierter Tagesablauf gibt ihnen Sicherheit und Geborgenheit. Sind Sie neugierig geworden? Dann rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ernst Schäfer, Heimleiter

Bücher zum Nachschlagen

Wer in Ruhe nachlesen möchte, findet für Hamburg, Lübeck und Berlin drei unverzichtbare Nachschlagewerke.

Haus des Monats in Berlin

Senioren, die auf ihre Individualität und Selbstbestimmung Wert legen, finden im Haus Jungfernheide ein neues Zuhause. Unser Haus präsentiert sich mit einer großzügigen baulichen Gestaltung in einer wohnlichen Atmosphäre. Die parkähnliche Gartenanlage mit Teich am Volkspark Jungfernheide bietet ein attraktives Umfeld. Wir bieten Verhinderungspflege und die Möglichkeit des Probewohnens. Irene Ndi, Pflegedienstleiterin

Seniorinnen als Einlaufkids

Was den Knirpsen recht ist, sollte der älteren Generation nur billig sein. Wie die Kinder an jedem zweiten Samstag gemeinsam mit den Bundesligastars im Volkspark, liefen im Rahmen des Charity-Fußballturniers „Bolzerei 2“ die Senioren im Schanzenpark gemeinsam mit den Spielern auf das Feld. Seite an Seite mit Schauspieler Peter Lohmeyer, den ehemaligen Hamburger Fußballgrößen Stefan Schnoor, Sergej Barbarez (beide HSV) und Fabian Boll (St. Pauli) sowie den Entertainern Elton und Oliver Petszokat kamen die Senioren ganz auf ihre Kosten. Zudem sorgte TV-Koch Tim Mälzer als Maskottchen am Rand des Geschehens für jede Menge gute Laune. Mälzer hatte den Charity-Kick organisiert und seine „Bullerei Allstars“ gegen die „Placebo Kickers“, eine Mannschaft aus Ärzten, auf das Feld geschickt.

Oma bleibt in ihrem Häuschen

Gisela Meyer ist verzweifelt: Ihr Ehemann Günter (82) ist vor einiger Zeit an Demenz erkrankt. Bisher hat sie seine Betreuung zu Hause noch mit Hilfe eines Pflegedienstes geschafft. Jetzt hat sich sein Zustand so verschlechtert, dass ein Umzug in ein Pflegeheim bevorsteht. Die 76-jährige Ehefrau möchte in dem gemeinsamen Reihenhäuschen wohnen bleiben und befürchtet, nun für die Heimkosten eine Hypothek bei der Bank aufnehmen zu müssen.

Gekochte Erinnerungen

„Die Bedürfnisse der Bewohner stehen in unserer Küche an erster Stelle“, erzählt Michael Graf. Der 54-Jährige ist stellvertretender Leiter der Gastronomie im Hospital zum Heiligen Geist. Unterstützt wird er derzeit von Martin Lemke (25), einem Studenten der Ernährungswissenschaften, der ein Praktikum in Grafs Küche absolviert.