Rechtliche Hinweise

1. Allgemeine Informationen auf der Website
Die Informationen auf www.umsorgt-wohnen.de sind nach bestem Wissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit übernimmt die Firma Umsorgt wohnen Jochen Mertens e. K. (im Folgenden Umsorgt wohnen genannt) keine Haftung. Die Informationen dienen nur zum Kennenlernen der Einrichtungen, die hier werben. Umsorgt wohnen verkauft nur eigene Produkte (Bücher und CD´S).

2. Meldung »freie Plätze«
Die Firma Umsorgt wohnen weist darauf hin, dass es keinen Anspruch auf einen ausgewiesen Platz gibt. Außerdem kann es auch möglich sein, dass der freie Platz bereits belegt ist und die Einrichtung dies noch nicht gemeldet hat.

3. Alle Rechte vorbehalten.
Inhalt und Struktur der Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung sämtlicher Inhalte und Strukturelemente, insbesondere Texte, Textteile, Bildmaterial, Grafiken und Designelemente, soweit sie schutzfähig im Sinne des deutschen Urheberrechts sind, zu anderem als zum privaten oder sonstigen eigenen Gebrauch sowie deren Verbreitung und Veröffentlichung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Umsorgt wohnen.

4. Verwendung von Informationen auf dieser Website
Sofern nicht anderweitig auf dieser Website festgelegt, sind Sie berechtigt, die auf dieser Website veröffentlichten Dokumente unter den folgenden Bestimmungen und Bedingungen anzuzeigen, zu drucken, zu kopieren und zu verteilen:
4.1. Das Dokument darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und nicht kommerziellen Zwecken verwendet werden.
4.2. Auf jeder Kopie des Dokuments bzw. eines Dokumentausschnitts müssen sämtliche urheberrechtlichen und eigentumsrechtlichen Hinweise auf dieselbe Art und Weise wie auf dem Originaldokument erscheinen.
4.3. Das Dokument darf in keiner Weise geändert werden.
4.4. Umsorgt wohnen behält sich das Recht vor, diese Berechtigung jederzeit zu widerrufen, und jegliche Nutzung des Dokuments muss unverzüglich nach der Bekanntgabe des Widerrufs durch Umsorgt wohnen eingestellt werden. Das Löschen eines Datenblattes gilt als Widerruf. Die Ansprüche auf weitere rechtliche Schritte bleiben davon unberührt.
4.5. Zu den oben beschriebenen Dokumenten zählen nicht das Layout oder die Gestaltung dieser Website. Elemente auf dieser Website sind durch Ausstattung oder andere Gesetze geschützt. Keines dieser Elemente darf vollständig oder teilweise imitiert oder reproduziert werden.
4.6.Kontaktformulare dürfen nur für private Zwecke und Anfragen genutzt werden. Jegliche gewerbliche Nutzung oder das Verbreiten von Werbung ist ausdrücklich nicht gestattet.

6. Gewerbliche Nutzung

Der Nutzer darf die durch Abfrage gewonnenen Daten weder vollständig, noch teilweise oder auszugsweise verwenden (1) zum Aufbau einer eigenen Datenbank in jeder medialen Form und/oder (2) für eine gewerbliche Datenverwertung oder Auskunftserteilung und/oder (3) für eine sonstige gewerbliche Verwertung. Die Verlinkung, Integration oder sonstige Verknüpfung der Datenbank oder einzelner Elemente der Datenbank mit anderen Datenbanken oder Meta-Datenbanken ist unzulässig.Eine gewerbliche Nutzung (Auskunftsleistung und gewerbliche Vermittlung von Pflegeplätzen, Seniorenwohnungen, Residenzen und hier vorgestellten Einrichtungen gegen Provision) ist nur mit schriftlichen Einverständnis möglich, hierfür ist ein separater Vertrag mit Umsorgt wohnen abzuschließen.

7. Informationen von Kooperationspartnern
Umsorgt wohnen stellt über seine Website auch Informationen geeigneter Werbepartner zur Verfügung. Für deren Inhalte sind nur die jeweiligen Werbepartner verantwortlich. Für deren Leistungen gelten allein deren Bedingungen.

8. Speicherung von Daten
Die von den Nutzern an Umsorgt wohnen gegebenen Daten für den Kontakt mit den Einrichtungen werden von Umsorgt wohnen gespeichert, verarbeitet und an die Einrichtung zwecks Kontaktaufnahme weitergeleitet. Ebenfalls werden Daten bei Bestellungen von Waren gespeichert und verarbeitet. Umsorgt wohnen verkauft keine Adressen und wird die einschlägigen Datenschutzbestimmungen beachten.

9. Zusendung des Newsletter
Auf Nachfrage übersendet Umsorgt wohnen an interessierte Kunden kostenlose Newsletter. Ein Rechtsanspruch auf die Zusendung besteht nicht, insbesondere kann Umsorgt wohnen die Versendung des Newsletter jederzeit einschränken oder ganz einstellen. Die Zusendung weiterer Newsletter unterbleibt, wenn der Kunde gegenüber Umsorgt wohnen anzeigt, dass er keine weiteren Zusendungen des Newsletter mehr wünscht.

10. Kaufverträge
Ihre Bestellung stellt ein Angebot an Umsorgt wohnen zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei Umsorgt wohnen aufgeben, erhalten Sie eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei Umsorgt wohnen eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn Umsorgt wohnen das bestellte Produkt an Sie versenden.

11. Widerrufsrecht bis zu 2 Wochen, Ausschluss des Widerrufs
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Eingang der Ware und nicht vor Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:

Umsorgt wohnen Jochen Mertens e.K. Rücksendezentrum, Papenstraße 33, 22089 Hamburg

Der Widerruf kann online erfolgen unter: info@umsorgt-wohnen.de
oder per Brief an: Umsorgt wohnen Jochen Mertens e.K.
Papenstraße 33, 22089 Hamburg

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. für den Gebrauch der Sache eine Nutzungsgebühr) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. CD´s bei denen das Sigel beschädigt ist, sind vom Umtausch ausgeschlossen.. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung -- wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Zur Erstattung von geleisteten Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung die Waren an uns zurück geschickt haben.