Stiftung Anscharhöhe

Wohnen: Mietwohnung mit Betreuung

  • Notruf rund um die Uhr
  • Mittagessen gegen Bezahlung im Gemeinschaftsraum oder Lieferung in die Wohnung
  • Gemeinschaftsraum, Café "Coffee and more"
  • Ausflüge, jahreszeitliche Feste, Vorträge, Konzerte, töpfern, malen, singen, Spielenachmittage, Gottesdienste, Bibelstunden, gesellige Stunden
  • Bei Bedarf ist ein Umzug in ein Pflegeheim der Stiftung möglich.

Angeschlossene Einrichtungen

Ausstattung

Die Wohnungen haben Küche (teilweise integriert), teilweise Einbauschrank, WC und meist barrierefreie Dusche, Telefon- und TV-Anschluss, Keller, teilweise Balkon, Aufzug.

Miete

  Größe (m²) Miete (€)
1-Zimmer-Wohnung 37 870,00
Haus im Anscharpark
1,5-Zimmer-Wohnung 35 bis 43 645,00 bis 775,00
Emiliensift
2-Zimmer-Wohnung 53 bis 74 1.200,– bis 1.640,–
Haus im Anscharpark
2-Zimmer-Wohnung 54 bis 58 954,00 bis 1.015,00
Emilienstift

Nebenkosten und Betreuungszuschlag (€ 79,-) sind in der Miete enthalten. Betreuungszuschlag für eine zweite Person: € 30,-
Für die Wohnungen ist jeweils eine Kaution in Höhe von drei Kaltmieten zu zahlen.

Nahverkehr

Nedderfeld (Anscharhöhe), Bus: 34, 281; Frickestraße, Bus: 22, 392

Lage

Wohngebiet, Park. Kiosk, Einkaufen am Nedderfeld und in Eppendorf

Die Stiftung Anscharhöhe ist wie ein Dorf mitten in der Stadt: Die Häuser und die Kirche unserer Einrichtung sind von einem großen Park umgeben - und der liegt mitten im belebten und beliebten Hamburger Stadtteil Eppendorf. Das Herz unseres Parkgeländes ist die St. Anscharkirche. Direkt nebenan bietet ein Marktstand frisches Obst und Gemüse an. Ein Friseursalon und eine Physiotherapie runden das Angebot ab.

 

Christine Seipelt, Ansprechpartnerin

Anfrage stellen

Hier können Sie direkt eine Nachricht an Stiftung Anscharhöhe schicken.

Sie wünschen

Persönliche Angaben